Das Gesicht der Städte. Urbane Fotografie im Wandel der Zeit

  Das Gesicht der Städte Urheberrecht: © Kunstgeschichte

Kontakt

Birgit Schillak-Hammers © Urheberrecht: Kunstgschichte

Telefon

work
+49 241 80 95098

E-Mail

E-Mail
 

Prüfung

Bitte melden sie sich rechtzeitig zur Prüfung an!

Die Prüfung findet am 19.08.2021 statt.

 

Beschreibung

Das Seminar thematisiert die verschiedenen Aspekte der Stadtfotografie vom späten 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. In einem theoretischen Teil soll zunächst ein Überblick über die Entwicklung und die unterschiedlichen Funktionen der Stadtfotografie erarbeitet werden. Besonders interessant sind dabei Situationen, in denen sich Städte durch historische Ereignisse stark verändert haben und dieser Wandel im Bild festgehalten wurde. Das betrifft zum Beispiel Paris vor dem großen Umbau durch Haussmann oder Köln, welches im 2. Weltkrieg stark zerstört wurde, und natürlich besonders Berlin, angefangen mit den Baumaßnahmen der Kaiserzeit, über die beiden Weltkriege bis hin zu Mauerbau und Wende. Neben den baulichen Veränderungen, die solche Einschnitte mit sich bringen, ist in der urbanen Fotografie immer auch der Mensch gegenwärtig, wie er sich im Stadtraum bewegt und ihn belebt. All diese untersuchten Aspekte sollen im Anschluss in einer fotografischen Arbeit zur Stadt Aachen umgesetzt werden. Die Studierenden selbst wählen hierbei den Schwerpunkt, möglich wäre zum Beispiel die Dokumentation städtischen Lebens in bestimmten Stadtvierteln oder bauliche Veränderungen wie der Abriss des Parkhauses am Büchel.

Das Seminar wird in 5 Blockveranstaltungen an mehreren Freitagen stattfinden. Bitte beachten Sie die Termine in RWTHonline.

Modul

Online-Veranstaltung

Das Gesicht der Städte. Urbane Fotografie im Wandel der Zeit

M. Sc. // alle Semester // Wahlmodul

Termine

16.04. 9:00-10:30 Uhr

30.04. 9:00-12:30 Uhr

07.05. 9:00-12:30 Uhr

18.06. 9:00-12:30 Uhr

25.06. 9:00-12:30 Uhr

Aktuelle Situation

Aufgrund der aktuellen Situation werden alle Vorlesungen und Kurse digital abgehalten. Informationen über den genauen Ablauf erhalten Sie von Ihrem jeweiligen Dozenten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie im entsprechenden moodle Raum angemeldet sind. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an unser Geschäftszimmer.