Bibliothek

Sammlungsgegenstand der Bibliothek sind u.a. Kunst bis zum 19. Jahrhundert, Kunsttheorie und Kunstpraxis, Ikonographie, Portraitmalerei, Literatur zur Bildnerischen Gestaltung und projektbezogene Literatur. Sie hat einen Bestand von ca. 70.000 Medien, CD-ROMs, DVDs usw. und hält ca. 90 Zeitschriften und Jahrbücher.
Den Nutzern stehen ca. 20 Leseplätze und 3 EDV-Arbeitsplätze zur Verfügung.

In der Bibliothek der Kunstgeschichte befinden sich auch die Bestände des Lehr- und Forschungsgebietes Architekturtheorie, des Lehrstuhls für Bildnerische Gestaltung und des Lehrstuhls für Plastik.

Die Bibliothek steht grundsätzlich allen Interessierten offen. Für Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen gelten besondere Nutzungsmodalitäten.

Medien, die Sie nicht bei uns finden, können Sie auch in den Bibliotheken des Arbeitskreises Kunstliteratur in Aachener Bibliotheken suchen.

Für Anschaffungsvorschläge senden Sie uns bitte die Titelangaben.
Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht jeder Titel beschafft werden kann. Sie erhalten von uns in jedem Fall Rückmeldung per E-Mail.

Verlängerungen der Leihfrist sind unter ausleihe /at/ kunstgeschichte.rwth-aachen.de möglich.

Fachliche Vernetzung

Die Bibliothek ist als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB) mit öffentlichen Wissenschaftlichen Bibliotheken zum fachlichen Austausch vernetzt.

Bearbeitet von Dr. Katharina Koop, 12.01.2015